[A-DX] Abschaltungen: AFN und 90elf

Haun Michael
Di Mai 21 20:57:57 CEST 2013


Am 21.05.2013 16:54, schrieb "D. Kähler":
> 2x Abschaltungs-News heute:
>
> - Fußballradio 90elf wird eingestellt, weil die entsprechenden 
> DFL-Rechte jetzt bei SPORT 1 liegen, man denkt über neue DAB-Sender nach:
> http://www.radioszene.de/54025/regiocast-digital-stellt-90elf-ein.html
>
> - AFN schaltet 873 kHz ab: 
> http://www.afneurope.net/Headline/tabid/2098/Default.aspx?aid=28284 
> (via Radioforum erfahren)
>
>
Natürlich ist es wieder ein Stück deutsche Nachkriegsgeschichte, das uns 
damit verloren geht. Aber aus DX-Sicht im Eschborner Raum (ca. 4km 
Luftlinie zum Sender) ist es schon eine Erleichterung. Meine aktive 
20m-Loop ist so ausgerichtet, dass der AFN ausgeblendet wird. Dann hat 
er nur noch eine Signalstärke von S9+70, mit einem zusätzlichen 
Sperrfilter komme ich dann auf S9+50. Damit ist der PERSEUS auf 
Mittelwelle gerade noch belastbar.
Durch die Ausblendung des AFN ist auf der westlichen Seite leider auch 
Peru und Umgebung ausgenullt (schlechtes Deutsch, ich weiß).
Wie bei einer Rahmenantenne gilt auch hier: Jedes Ding hat zwei Seiten.
73,
Michael