[A-DX] UNID 1386 kHz

Wolfgang Bueschel
So Aug 10 02:10:07 CEST 2014


Sowohl in den Remotegeräten in Rimini Forli und Brescia
ist ein S=9+10 -64dBm Signal zu erkennen.
Saubere Modulation auf genau 1386 kHz.
Da kann man sich von den tätowierten Gittaristen von Heavy Metal heute Abend
in ARTE erholen. Mir gefällt's Programm um 0010 UT.
Und meine DPA Heimatzeitung Kopie Stgt.Z. daneben lesen.

1386 -  da wird sich aber Radio Moskau in Bolshakovo gar nicht freuen ;-)

Auch die Boel Liste aus Belgien zeigt den Kenner AM-1 an.

73 wb

----- Original Message ----- 
From: "Daniel Kähler" <>
Sent: Sunday, August 10, 2014 1:16 AM
Subject: Re: [A-DX] UNID 1386 kHz

> ich bin gerade aus Braunschweig gekommen und habe während der Fahrt auf
> dem Autoradio mal die MW durchgekurbelt. Auf 1386 hängengeblieben, dort
> dudelte ein Sender non-stop Disco-Pop, das war mit Sicherheit keine RSL.
> Ich tippe auf einen Italiener. Solides O=4 außerhalb von Ortschaften, 0005
> bis etwa 0030 MESZ. Wer ist denn da zugange?

Ich habe, radiotechnisch aus Laos kommend, gerade auch mal reingehört.
Das klingt doch ganz nach diesem ominösen AM-1, über das schon im
vergangenen Jahr hier berichtet wurde:

http://ratzer.at/archive/2013-September/004490.html

Eine ID hat man sich gespart, aber die Musik stimmt im Groben doch mit
dem überein, was man auch in verschiedenen Youtube-Mitschnitten zu hören
bekommt.

LG, Daniel