[A-DX] Log: Adygeyskoye Radio, 6000 kHz / Brother Stair

Wolfgang Bueschel
Di Aug 23 03:22:39 CEST 2016


Der Azimuth ist mit 188 Grad strikt südwärts, sonst würde die Aussendung
hier in D. die 'Nadel verbiegen' und den 6005 kHz Kanal mit abdecken.

Hier ist der Reservierungs Request Armavir Krasnodar für die Wintersaison
B-15,
auch weiterhin im 49 mb

6000 1800-2000 zone 29  ARM 100kW 188degr 218 301016-250317 Ady  RUS VOR GFC

- - -

Dagegen die Bulgaren in Sofia Kostinbrod nur mit 25 kW in DRM Modus
und einer Rundstrahlantenne Cross-dipole vom ITU Typ #933 zugange.

> 933 HQ2/1.0
> A crossed dipole antenna consists of two horizontal centre-fed half wave
> dipoles placed at right angles to form a cross.

6000 1630-2000 zone 28  SOF  25kW 0=Rundstrahl  ITU#933
301016-260317  N=DRM mode  Eng  BUL NEW SPC  LOCAL

wb





----- Original Message ----- 
From: "Daniel Kähler" <>
Sent: Monday, August 22, 2016 8:08 PM
Subject: Re: Log: Adygeyskoye Radio, 6000 kHz / Brother Stair

Nach Abschicken der Mail hat sich Bruder Treppe auf 6000 kHz mit einem
freundlichen Röcheln angekündigt. In Kostinbrod hat man den Schalter
offenbar etwas zu spät umgelegt. Russland nun nur noch im Hintergrund zu
erahnen, im Vordergrund wird vorsichtig Kritik an der Politik Obamas
geäußert. Macht auch auf 6005 kHz noch ein bisschen Krach.


----- Original Message ----- 
From: "Daniel Kähler" <>
Sent: Monday, August 22, 2016 8:05 PM
Subject: [A-DX] Log: Adygeyskoye Radio, 6000 kHz

Adygeyskoye Radio aus Russland meldete sich soeben mit dem bekannten
Erkennungszeichen auf 6000 kHz.
In USB auch einigermaßen gut mit SIO 443 stabil empfangbar, allerdings etwas
dünn moduliert. In AM gehts nur mit schmalem Filter, Kall wegen. :-)
LG
Daniel
RX: Elad FDM-S1 / MiniWhip, QTH: Kiel