NET-RADIO

NET-RADIO Mailingliste

Herzlich willkommen zur NET-RADIO Mailingliste.

Nachdem der Themenbereich Internet-Radio einen immer grösseren Stellenwert eingenommen hat, habe ich mich entschlossen für das ganze weite Feld des Internet-Radioempfangs eine eigene Mailing-Liste zu starten, die NET-RADIO Liste.

Ich möchte weiterhin allen Radio-Hobbyfreunden einen Platz zum Informationsaustausch bieten in dem man sich über sein Hobby Fernempfang austauschen kann. Und hier bin (auch) ich der Meinung das die A-DX Liste nun mehr als 10 Jahre lang die Heimat der Kurzwellenhörer und "DXer" war und dieses so bleiben soll, auch wenn das Betätigungsfeld künftig ein kleineres werden wird - spannend ist die Kurz- und Mittelwelle doch jeden Tag.

Daher ist die Trennung zwischen "Antennenradio" und "Kabelradio" - wenn man überhaupt einen Überbegriff für diese beiden Spielarten des Fernhörens finden kann - ein notwendiger Schritt geworden, da sich die beiden Bereiche des Hörens doch stark unterscheiden. Nicht jeder "DXer" kann sich mit dem Empfang von weit entfernten Stationen via Internet anfreunden und andere Hörer freuen sich ferne Klänge in UKW Qualität aus dem Lautsprecher zu holen.

Ich gehe davon aus das sich nicht nur viele A-DX Hobbyfreunde für diese Liste interessieren und sich bei der NET-RADIO Liste anmelden werden, sondern das wir mit dieser Internet-Radio Liste auch Hörer umgekehrt für das Hobby Rundfunkfernempfang begeistern können.

Ganz kurz etwas Technik: Die NET-RADIO Liste läuft mit der gleichen Technik wie das A-DX Mailforum, es gelten die gleichen Richtlinien wie bei A-DX (nach Möglichkeit keine HTML Mails, keine Dateianlagen). E-Mails sollten (!) im normalen Text Format -"ASCII" Format - also für jedermann lesbar an die NET-RADIO Liste verschickt werden, grafische HTML Mails vergrössern nicht nur das Datenaufkommen, ebenso sind Mailbeilagen (Bilder, mp3) in der Liste unerwünscht. Bedenkt bitte immer das Eure Mails auch mit Dateianhängen an alle Leser der Liste zugestellt würden und so das Datenaufkommen gewaltig ansteigen würde. Auch aus diesem Grund und für die einfache Lesbarkeit durch alle Benutzer ist der Versand von HTML-Mails an die NET-RADIO Liste gesperrt - diese Mails werden in normale "Text" Mails konvertiert und danach an die Teilnehmer der Liste versendet.

Nun möchte ich alle am Internet-Radio interessierten Hörer herzlich zur Teilnahme an der NET-RADIO Liste einladen und freue mich schon auf eine aktive Teilnahme dort.

Zur kostenlosen Anmeldung in der neuen NET-RADIO Liste bitte diesen Link benützen.

Während der ersten Betriebswoche haben sich im NET-RADIO Mailforum bereits 121 Hobbyfreunde angemeldet, zum ersten Geburtstag sind es 250 Leser - über diesen grossen Zuspruch freue ich mich sehr und wünsche allen viel Spass mit dem Medium Internet-Radio und der neuen Mailingliste.

Christoph Ratzer

Link-Hinweis: Bei Radio 360 gibt es Kurzwellendienste aus aller Welt störungsfrei via Internet-Radio oder als Podcast hören. Eine grossartige Plattform!

Link-Hinweis: Zahlreiche lesenswerte Artikel zum Thema Internet-Radio finden sich im Webradio Archiv der ADDX.

Link-Hinweis: Rein-Hören. Das Magazin für Besser-Hörer mit aktuellen Informationen für Internet-Radio Fans.

Zurück