[A-DX] Jülich MW Mast

"D. Kähler"
So Apr 21 00:42:11 CEST 2013


> ...  Landwirtschaftsfeld auch noch eine Antenne
> für den technischen RTTY Verkehr mit Kigali und Sines, um die
> Betriebsdatenabwicklung ging es dabei. Eine der Frequenzen lag etwas
> oberhalb des 13 mbandes, damals auf der Grenze irgendwo bei 21757 kHz

Gerade mal nachgeguckt: Klingenfluss listet auf 8131, 9805, 10127, 
15921, 20019 und 21756 die "DW Cologne". Dazu 19 Feeder-Frequenzen in 
SSB von 4883 (ist das nicht heute KRE? :-) bis 14810.

"DW Kigali" funkte auf 21767 kHz, 21816 kHz und noch zwei weiteren 
Frequenzen. Cyclops (Malta) hatte drei Frequenzen, Trincomalee vier. 
Sines ist in der mir vorliegenden Tabelle nicht enthalten.

Dass es die Feeder-Frequenzen gab, war mir ja bekannt, von den 
RTTY-Sendungen wusste ich bisher jedoch nichts. Danke für den 
interessanten Hinweis, Wolfgang!

Grüße aus dem Stuttgarter Speckgürtel,

Daniel