A-DX

Was ist die A-DX Mailingliste?

Eine Mailforum ganz speziell für Kurzwellenhörer und SWLs gedacht. Empfangstipps, technische Fragen, Kaufgesuche und Verkauf von Kurzwellengeräten (privat!), einfach alles was zum Thema Kurzwellenempfang gehört. Mit über 580 Usern (Stand: Juni 2015) das grösste deutschsprachige eMail Informationsforum für Kurzwellenradiofreunde.

Alle Mails der A-DX Liste sind im A-DX Archiv zu finden. Dieses Archiv wird monatlich erweitert.

6. Juni 2016:  Derzeit ist die Anmeldung zur A-DX Liste nicht möglich. Einige "Hobbyfreunde" versuchen seit geraumer Zeit sich unter verschiedensten falschen Namen anzumelden, eine Unsitte die auch bei einem weiteren bekannten und von mir sehr geschätzten Forum in letzter Zeit vermehrt stattgefunden hat. So wie dieses Forum derzeit keine neuen Mitglieder aufnimmt ist auch hier in meiner A-DX Liste zur Wahrung eines freundlichen und kollegialen Umgang unter über 550 Hobbyfreunden derzeit keine formlose Neuaufnahme über das Anmeldeformular möglich. Falls jemand am Listenbetrieb teilnehmen möchte kann er mir gerne über mein Kontaktformular eine Mail zukommen lassen in der er sich kurz vorstellt und wenn möglich auch persönliche Hobbyfreunde nennt, durch die eine einwandfreieIdentifizierung möglich ist. Leider sehen viele im Jahre 2016 "das Internet" als rechtsfreien Raum in dem man sich nach Lust und Laune daneben benehmen kann - diese Art der Freizeitgestaltung möchte ich nicht fördern.

Wie funktioniert die A-DX Mailingliste?

Sie senden eine eMail an die "Listenadresse" - die Sie bei ihrer Anmeldung erhalten - und alle in die Liste eingetragenen Benutzer erhalten diese eMail innerhalb einer Minute in ihre Mailbox. Pro Tag werden ca. 20-40 eMails über den A-DX Mailserver verteilt.

Im Jahre 1999 wurden 2445 Mails verschickt, 2000 waren es insgesamt 4156 Mails. 2001 über 4860 Mails und 2002 und 2003 wurden über 6000 Mails verteilt. Im Jahr 2004 wurden 6760 Mails über die A-DX Liste verteilt und 2005 waren es 8825 Mails, somit wurden bei durchschnittlich 530 Beziehern im Jahre 2005 über 4,6 Millionen A-DX Mails störungsfrei und ohne Spam und Viren verteilt. Im Jahre 2006 waren es 7422 Mails an durchschnittlich 550 Bezieher. im Jahre 2007 wurden über die A-DX Liste knapp 7800 Mails an durchschnittlich 560 Benutzer verteilt, somit über 4,3 Millionen Mails störungsfrei - ohne jede Spammail - an die Bezieher der A-DX Liste versendet. Insgesamt wurden in den Jahren 2008 bis zum Jahresende 2013 über 32,5 Millionen Mails an die Bezieher der A-DX Mailingliste versendet

Recht positiv hat sich auch unsere kleine als Ergänzung zum Mailforum gedachte A-DX Facebookseite entwickelt, im März konnte die Gruppe ihr 388. Mitglied begrüßen.

Unerfreulich ist nur die Entwicklung der Spam-Mails. Im Durchschnitt kommen zu den täglichen "echten" 30-40 A-DX und NET-RADIO Mails 150 bis 200 Werbemails. Durch die neue Serversoftware werden diese aber zu 99,999 % herausgefiltert.

Worüber unterhält man sich?

Alles was zum Thema Kurzwellenempfang gehört- Fragen von Hobbyneulingen finden sicher schnell ihre Antworten wie auch Fragen nach der Adresse einer bolivianischen Lokalrundfunkstation. In der A-DX Liste finden sich Hobbyfreunde aller Richtungen, ebenso Technik-Freaks die jede Schraube eines Radios auswendig kennen und bekannte Fachjournalisten geben Tipps und Ratschläge.

Nicht in der Liste erwünscht sind ausführliche Mails zum Thema Piratenrundfunk. Diese Aussendungen sind illegal und ich möchte diesen Hobbyfreunden in der A-DX Liste keine allzu große Plattform bieten - dafür gibt es ja genug andere Informationsquellen.

Was darf nicht in die Liste?

Die Mails sollten (!) im normalen Text Format -"ASCII" Format - also für jedermann lesbar an die A-DX Liste verschickt werden, grafische HTML Mails vergrössern nicht nur das Datenaufkommen, ebenso sind Mailbeilagen (Bilder, mp3) in der Liste unerwünscht. Bedenkt bitte immer das Eure Mails an mehr als 570 Leser zugestellt werden und so das Datenaufkommen gewaltig ansteigen würde. Auch aus diesem Grund ist der Versand von HTML-Mails an die A-DX Liste gesperrt und die Serversoftware konvertiert diese Mail in normale "Text" Mails.

Bitte denkt auch an die sehbehinderten Hobbyfreunde, denen gerade hier viel erschwert würde - darum ist der Versand von HTML Mails an die Liste zwar möglich, aber auf Serverebene werden die Mails als "Text" Mails konvertiert und wie normale Mails weitergeleitet.

Sicherheit

An der Liste können nur registrierte Benutzer teilnehmen, sämtliche Beiträge der Listenteilnehmer können für das A-DX Archiv auf meiner Webseite verwendet werden. Bei der Anmeldung muss zumindest Name und eMail Adresse bekanntgegeben werden. Zusätzlich wird die verwendete IP Adresse des Teilnehmers gespeichert. Diese privaten Daten werden in KEINER Form weitergegeben. Die A-DX Liste ist eine private Dienstleistung von Christoph Ratzer und keine Werbeveranstaltung.

Durch eine entsprechend sichere Server-Architektur ist es nach derzeitigen Wissenstand nicht möglich das Viren über den Listen-Server verbreitet werden.

Kosten?

Es entstehen für die Teilnehmer an der A-DX Liste KEINE Kosten.

Falls Sie den Listenbetrieb mit einer kleinen Spende unterstützen wollen, darf ich auf diese A-DX Seite verweisen.

Mai 2009: 10 Jahre A-DX

Vor 10 Jahren, am 31. Mai 1999 um 22.28 wurde die erste Mail der A-DX Liste gesendet.

Von: christoph ratzer
Betreff: Willkommen zur [A-DX] Mailing-Liste!
Datum: 31. Mai 1999 22:28:12 MESZ

Seither wurden (bis Mai 2010) 74.453 Mails an die Liste verschickt, somit über 32 Millionen Mails problemlos an die heute über 550 A-DXer zugestellt.

Vielen Dank für die eure Mails zum Jubiläum!
73 aus Salzburg, Christoph

Und ich bin der erste, der gratuliert.
Ihr glaubt gar nicht, wie toll ich mich gerade fühle.
(Und einen recht herzlichen Dank an Christoph für Instandhaltung, Pflege,
Wartung, Moderation und die gute Idee.)
Douglas

Herzlichen Dank für Deine Mühe!
Jürgen.

Hallo Christoph
Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
Ich danke Dir und freue mich auf die nächsten 10 Jahre.
Viele Grüße
Gerd Opalka

Herzlichen Glückwunsch und verbindlichsten Dank für das Geleistete!
Man müsste das mal recherchieren, aber ich denke, es gibt im deutschsprachigen Internet nicht viele Mailinglisten, die auf eine vergleichbare Historie zurückblicken können.
Und eine Mailingliste ist in Sachen Funktionalität jedem Webboard/Internetforum haushoch überlegen.
Wenn ich mir das so vorstelle: beim Start von A-DX war ich noch nicht dabei, und ich verwendete damals (1999) noch das Mail-Programm von AOL. Wie die Zeit vergeht...
Gruß Wolfgang

Das Hobby hat mit dieser Liste an Qualität gewonnen !
Weiter so !
73+55, Michael Wlochinski, DE9MWL

Dir Christoph sei für all' die Mühe gedankt. Ich freue mich auf die kommenden 10 Jahre!
Gruß aus Köln
Klaus Spielvogel

Herzlichen Dank für die unermüdliche Arbeit, Christoph! Vergelt's Gott!
Vy 73s Franz Süss
Rottenburg a.N.

ich machs kurz Christoph
"mir würde ohne A-DX etwas fehlen"
schönen Abend noch aus Essen
Dirk

Meine herzlichsten Glückwünsche, Christoph! Und das am Vorabend des Welttags der sozialen Kommunikationsmittel - das passt!
Tom DF5JL

Spannend bleibt es in jedem Fall. Ich freue mich auf die nächsten zehn
Jahre. Danke Christoph, für Dein Engagement. Die A-DX-Liste ist eine
absolute Bereicherung. ich möchte sie nicht missen und vielen, vielen
Hobbyfreunden geht es ähnlich.
Gut DX und einen schönen Pfingstmontag,
Markus Weidner

Hallo an alle!
Auch von mir herzlichen Glückwunsch, A-DX und Christoph!!!
Stephan

Gratulation !!! die Liste ist ein Traum und ich freue mich dabei
zu sein...
vy73 Heiko / Rheinbach

Congrats, Christoph, zu dieser schönen Idee und dazu, damit schon so lange durchgehalten zu haben! Auf die nächste zehn Jahre freut sich in einiger Dankbarkeit Nils, DK8OK

Hallo Christoph,
auch von mir herzliche Glückwünsche und vielen Dank zum 10-jährigen Bestehen der A-DX-Liste! Seit ca. 2000 bin ich bei der A-DX-Liste, sie ist eine unverzichtbare Quelle von Informationen geworden.
Christof

Ich bin ja von Anfang an mit dabei, und ohne die Liste fehlt mir schon was. Vorher gab es weltweit nur für ganz Unerschrockene die Usenetgroup rec.radio.shortwave und HCDX, das aber eher Logs, QSL-Meldungen u.ä. abdeckte, denn ein virtuelles DX-Treffen darzustellen. Da ist A-DX doch viel facettenreicher!
Martin

Hallo Christoph,
herzlichen Glückwunsch zum 10jährigen Listenjubiläum, vor allem aber Dir herzlichen Dank für Dein Engagement und Deine unermüdlichen Bemühungen! Für die Zukunft wünsche ich Dir und uns ein Fortbestehen einer mit Aktivitäten gefüllten Liste und auch nicht all zuviel Rückgang der Sendetätigkeit von Rundfunkstationen im Bereich zwischen 150 KHz und 30 MHz.
73 de Harald, DO1SCZ

Zehn Jahre A-DX...da kann man ja nur gratulieren!
Dir Christoph, gebührt Dank für das Engagement und die Mühe, die das
Betreiben eines solchen Forums erfordert.
Aber auch die Forumsteilnehmer möchte ich beglückwünschen. Ohne die rege Beteiligung und das "Leben", das durch die mannigfaltigen Beiträge in dieses Forum hinein gebracht wurde, hätte die A-DX-Liste sicherlich keine zehn Jahre durchgehalten. Ich freue mich jedenfalls auf weitere (mindestens) zehn Jahre Informationsaustausch, Aktivitäten, Streit und und und...
73 aus FFM
Heinz Schulz

Hallo Christoph,
auch von meiner Seite "Chapeau" für Deine Arbeit.
Mir würde die Liste auch fehlen.
73 Clemens
DL4RAJ

Ohne A-DX würde viel fehlen. Logs, Diskussionen, und nicht zuletzt Standpunkte, die man in dieser Form in den gängigen Printmedien vergeblich sucht.
Danke, Christoph!
vy 73, Willi

Hallo, Christoph - herzlichen Glückwunsch für beste 10 Jahre A-DX Mailingliste - und auf die nächsten guten 10 Jahre!
73 · Theo

Einem Bildschirmausdruck von www.elitas.com/adxboe vom 21.04.1998
entnehme ich zu "Mailing-Liste":
--------------
Das ist eine Testseite, (noch) nicht fuer die Oeffentlichkeit bestimmt!
An der in der Seite erwaehnten Mailing-Liste koennt Ihr Euch noch nicht
beteiligen.
Ich arbeite dran..... (morgen oder so)
--------------
Bald nachher ging sie los, die Erfolgsgeschichte.
lg, Herbert

Auch an meiner Stelle einen herzlichen Glückwunsch zu dem bisher
erreichten Erfolg mit der Liste und ein ganz herzliches Dankeschön
für Deine Mühen, lieber Christoph! :-)
______________
vy 73 |horsten

Hallo Christoph,
auch von mir ein herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum.
Auch ich freue mich auf die nächsten 10 Jahre oder auch mehr:))
Gruß Sebastian

Glückwunsch auch von mir, Christoph! Vor 10 Jahren war übrigens auf
der KW noch einiges los: wenn ich so in meinen alten Logs nachschaue, werde ich richtig wehmütig.....
Saludos, Enzio

Glückwunsch und Dank an Christoph für 10 Jahre a-dx-Liste und für die Geduld, die Liste auch dann hochzuhalten, wenn es mal nicht so harmonisch zugeht wie in den letzten Monaten. Ich freue mich, dass die Liste lebt und die Vielfalt unseres Hobbys zeigt.
73 de Matthias

Lieber Christoph,
herzlichen Dank für Alles und Happy Anniversary!!!
vy73+55 Ralf

Hallo Christoph,
Danke für 10 lesenswerte Jahre A-DX. Eine echte Bereicherrung im DX-Geschehen und ich lese auch immer gerne auf Net-Radio mit.
73 achim

Natürlich auch meinerseits Herzlichen Glückwunsch zum zehnjährigen Betrieb der Liste und vielen Dank für all die geleistete Arbeit!
73 Udo

Servus Christoph,
auch von mir aus Wuppertal die allerbesten Glückwünsche zum 10-jährigen
Bestehen der Liste. Aktueller, als Deine Liste kann nichts anderes sein,
dazu noch verbunden mit viel Hintergrundwissen von langjährigen Experten
des DXens, die auch bereit sind, ihr Wissen und ihre Erfahrungen weiter zu
reichen. Eigentlich alles perfekt, aber die Arbeit und Mühe, die dahinter
steckt, kann man wohl nicht so ohne weiteres nachvollziehen, wobei ich
alleine schon die unerhörte Leistung sehe, daß keine Spams durchkommen.
Vielen Dank für alles und auf weitere mindestens 10 Jahre.
Joachim Thiel

Servus Christoph !
Glückwunsch zum Jubiläum. Und natürlich vielen Dank für dein Engagemant. Ich bin ja jetzt auch schon seit einiger Zeit dabei, und die Liste wurde zum unverzichtbaren Teil des Hobbys - auch wenn ich zur Zeit weniger aktiv bin.
73, Patrick

Deshalb auf diesem Wege ein herzliches Dankeschön und alles Gute für die
nächsten Jahre. Ob es in 10 Jahren noch viele kurzwellenrelevante Beiträge
geben wird? Lassen wir uns (hoffentlich positiv) überraschen.
73s, Andy - Radiowimpelmuseum

Zurück