[A-DX] "Mark Braun"

"D. Kähler"
Fr Jun 14 00:44:11 CEST 2013


Man munkelt, der gute könne nichts dafür. Ob das auch stimmt, ist mir 
nicht bekannt. Auf jeden Fall könnte es auch zu seinem persönlichen 
Schutz dienen, von Projekten wie diesen ausgeklammert zu werden. 
Blockieren und gut is'.

Egal ob auf meinem persönlichen Twitteraccount und bei DXaktuell.de, auf 
der Webseite eines von mir betreuten Blogs, bei den Projekten with the 
spirit of Krekel, auf Facebook eines fremden Radiosenders und auf den 
Social-Media-Kanälen eines Senders, für den ich mal tätig war, überall 
tauchte er auf. Anfangs hab ich Dödel tatsächlich noch mit ihm 
diskutiert, aber ab irgendeinem Punkt wird's dann echt zu blöd. (Zum 
Beispiel, wenn mit Beschimpfungen um sich geworfen wird, die zwischen 
1933 und 45 wohl Hochkonjunktur hatten.)

Abstand voneinander ist also für beide Seiten eine gute Entscheidung.
Ansonsten spricht die Orthografie Bände.

Apropos: Warum gibt's eigentlich nichts Neues mehr von Radio Berlin 
International? Die wollten doch ganz groß durchstarten. Hab ich die 
DRM-Radios jetzt umsonst gekauft?

In die regnerische Nacht hineinarbeitend,

Daniel