[A-DX] ELAD FDM SW-2

Felix Name auf Wunsch gelöscht
Mo Dez 21 12:00:32 CET 2015


Am 20.12.2015 um 23:34 schrieb Daniel Kähler:
> Intel Core i7-5500U 8 GB / SSHD / Win 10 Home 64 bit

Vielleicht ist die SSHD das Problem?
Der Flashspeicher der SSHD ist nur einige GB groß (bei Seagate z.B. 8 
GB). Vielleicht gibt es da mittlerweile Probleme, weil irgendwelche 
anderen oft aufgerufenen Daten im Flashspeicher gespeichert sind, was im 
September noch nicht der Fall war?
Für die Daten der SW-2 könnte also nicht mehr genügen Platz vorhanden 
sein, sodass der Controller der SSHD bei großer Aufnahmebandbreite immer 
Daten zwischen dem Flashspeicher und der Festplatte hin- und herschaufelt.

73 Felix