[A-DX] DRM-Tests aus Berlin und Issoudun

Daniel Kähler
Di Jul 12 15:30:49 CEST 2016


Hallo zusammen,

wer sein DRM-Empfangsequipment wieder mal testen möchte, aber nicht 
besonders viel Wert auf Ton legt (und für wen sonst wäre DRM wohl 
gedacht?), hier zwei Neuigkeiten die mir gerade im DRMRX-Forum begegnet 
sind:

* TDF testet mal wieder verschlüsselte DRM-Sendungen inkl. frei 
empfangbarem Multimedia-Content, läuft offenbar immer Vormittags ab ca. 
0900 UTC auf 6175 kHz: 
http://www.drmrx.org/forum/showthread.php?t=2681&page=2 und 
http://www.tdf.fr/smartcast. Ein Thread im Forum von dx-unlimited.de zu 
diesem Thema regte mich gerade zur Recherche an.

* Die Beuth-Hochschule in Berlin testet(e) ebenfalls in DRM, auf 26045 
kHz, der Frequenz, auf der früher aus Hannover experimentiert wurde. Ein 
Screenshot im genannten Forum deutet aber an, dass kein Programm im 
Datenstream anliegt, man also Stille sendet. Zuletzt beobachtet wurde 
der Test Anfang Juni. http://www.drmrx.org/forum/showthread.php?t=2680

Frohes Dekodieren, soweit es denn geht,

Daniel