[A-DX] Färöer-Log: 3985, RAE via Kall

D. Kähler
Di Jul 11 23:34:01 CEST 2017


Ich gehe mal davon aus, dass man mit einer ordentlicheren Antenne
deutlich bessere Werte erzielen könnte. Wie gesagt, Teleskopstab und
quasi indoor. Das ist schon was anderes als Magnet-Loop oder Miniwhip.
An meinen üblichen Standorten Kiel & Bremen sind die Werte ähnlich wie
von dir gerade gemeldet.

Übrigens, vielleicht ja eine Gelegenheit um an RAE mal wieder einen
Reception Report zu senden? Man freut sich da bestimmt arg.

Grüße

Daniel


Am 11.07.2017 um 23:24 schrieb ON5KQ:
> Hallo Daniel...
> Ach Du Schreck! Fällt die Feldstärke derart runter, wenn's mal ein paar
> hundert km mehr sind ?
> Kall is hier mit Argentinischer Musik satte S9+20db an den Magnet-Loops
>
> Ulli, ON5KQ
> http://on5kq.ddns.net:8071
> (Web-Radioempfänger)